Was für eine Saison 2017

2x Weltmeister, 2x Weltcupsieger, 2x 5.Platz bei der Europameisterschaft und 2x Deutscher Meister  2017.

Ich kann es immer noch nicht richtig realisieren, wie erfolgreich diese Saison verlaufen ist. Wahrscheinlich wird mir das auch erst in ein paar Wochen bewusst.

Eins weis ich jedoch schon jetzt. Ohne diesen großartigen Rückhalt aus der Familie, von den Freunden, den Trainern, den Trainingspartnern, dem Verein, den Sponsoren, meinem Management, der Stadt und allen anderen Unterstützern wären diese Erfolge nicht möglich gewesen. Ihr habt mich stets gefördert, aber auch im richtigen Moment gefordert. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle bei Euch recht herzlich bedanken.

Das Wissen, solch ein starkes Umfeld um sich zu haben, ist für mich als Sportler extrem wichtig und gibt mir die Möglichkeit mich auf meine momentane Kernaufgabe, den Sport, zu konzentrieren.

Mit zwei Weltmeistertiteln in jeweils einer olympischen Disziplin wird es in den nächsten Jahren nicht einfacher, aber in jedem Fall sportlich spannend. Darauf freue ich mich und hoffe Ihr geht alle den Weg gemeinsam mit mir weiter. Denn zusammen lassen sich schwierige Aufgeben bekanntlich leichter lösen.

Bis zu meinem Trainingsstart im Oktober beziehungsweise dem Semesterbeginn Anfang Oktober werde ich nun im Urlaub Kraft für die kommenden Aufgaben tanken. Nach einer sowohl physisch als auch psychisch anstrengenden Saison freue ich mich jetzt auf meinem Urlaub, aber auch schon auf die neue Saison 2018.

Euer Tom

Weitere Berichte

Noch 67 Tag bis Rio

Die Weltcupserie ist für uns schon wieder vorbei und die nationale sowie internationale Qualifikation für die Spiele sind geschafft.

Copyright © 2017 Tom Liebscher | Alle Rechte vorbehalten